Systemisch-konstruktivistische Didaktik (SKD) nach Pascal Hartmann-Boll

Kursnr.
24SB1201
Beginn
Fr., 06.12.2024,
17:00 Uhr
Dauer
6 Wochenenden (150 Ustd.)
Gebühr
1530,00 €

Sobi-Zertifikatskurs

Der Zertifikatskurs richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Lehrer:innen, Dozent:innen, Lehrende in systemischen Weiterbildungscurricula sowie alle anderen Menschen, die systemisch- konstruktivistische Methoden und Konzepte für ihre didaktische Praxis nutzbar machen wollen.

Systemtheoretisch fundierte, (sozial-)konstruktivistische Konzepte haben seit den 1950ern Einzug in fast alle Bereiche der Wissenschaft gefunden, während in der Didaktik jedoch noch immer nicht ihr volles Potential ausgeschöpft wird. Dabei finden sich in ihnen wesentliche Antworten auf eine immer wiederkehrende Frage; wie kann Lehren und Lernen gelingen?
In diesem Zertifikatskurs erkundest du in sechs Modulen den theoretischen Bezugsrahmen und die methodische Vielfalt der systemisch-konstruktivistischen Didaktik (SKD). Dabei wirst du in Selbsterfahrungsanteilen den Einfluss deiner eigenen Lehr-/Lernbiografie auf deine gegenwärtige didaktische Praxis klären, um mehr Handlungsfreiheit in deinem beruflichen Alltag zu gewinnen.
Außerdem widmest du dich aktuellen Entwicklungen der Bildungslandschaft und erwirbst wirkungsvolle Strategien im Umgang mit Diversität. Der Abschluss des Zertifikatskurses erfolgt dann durch die Vorstellung deines eigenen Lehrprojektes.

Lernziele:
Kompetenzen, die im Verlauf der Weiterbildung erworben werden:
- Theoretische Kompetenz: Kenntnis wesentlicher Merkmale systemtheoretischer und (sozial-)konstruktivistischer Konzepte in Anwendung auf die didaktische Praxis. Entwicklung eines systemisch-konstruktivistischen Lehr-, Lern- und Wissensverständnisses
- Selbstkompetenz: Reflexion der persönlichen Lehr-/Lernbiografie zum Abbau destruktiver Wechselwirkung mit dem gegenwärtigen beruflichen Alltag sowie Erhebung und Weiterentwicklung von Stärken.
- Diversitätssensibilität: Kenntnis der Dimensionen von Diversität in ihrer Wirkung auf didaktische Realitäten und diversitätssensible Gestaltung didaktischer Prozesse.
- Methodische Kompetenz: Aufbau eines Repertoires an Techniken, Interventionen und Methoden für die didaktische Praxis.

Übersicht der Schwerpunktmodule im Zertifikatskurs:
- Modul I Systemtheorie und Konstruktivismus: Einführung bzw. Auffrischung systemischer und (sozial-)konstruktivistischer Konzepte in Bezug zu didaktischen Überlegungen.
- Modul II Didaktik: Prozessorientierte Konzeption didaktischer Formate und Umgang mit herausfordernden Lehr-/Lernsequenzen.
- Modul III Selbsterfahrung: Reflexion der eigenen Lehr-/Lernbiografie in ihrem Einfluss auf die aktuelle didaktische Praxis.
- Modul IV Tools: Techniken, Interventionen und Methoden für die didaktische Praxis sowie Strategien für den Transfer in den Alltag der Lernenden.
- Modul V Diversität: Dimensionen von Diversität in der didaktischen Praxis und Strategien zur Gestaltung diversitätssensibler Lehr-/Lernräume.
- Modul VI Abschluss & Präsentation Lehrprojekt: Abschiede und Abschlüsse in der didaktischen Praxis. Präsentation des eigenen Lehrprojektes und Zertifikatsübergabe

Umfang:
150 Ustd Methodenseminare
25 Ustd protokolierte Intervision
Vorstellung eines Lernprojektes

6 Wochenenden
Termine: 6. - 8.12.24, 24. - 26.01.25, 14. - 16.02.25, 14. - 16.03.25, 25. - 27.04.25, 23. - 25.05.25
Zeiten: Freitag 17:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 09:00 - 17:30 Uhr

Zertifikat:
Du erhältst das Zertifikat vom Sozialpädagogischen Bildungswerks Münster. Nach Absolvierung aller Module, der Durchführung von 25 Ustd protokollierter Intervision und der Vorstellung eines Lehrprojektes, kannst du dich dann: "Systemisch-Konstruktivistische:r Didaktiker:in" nennen.

Kursort

Raum 1 - 3. Etage
Achtermannstr. 10-12
48143 Münster

Kurstermine

Anzahl: 18
Datum

06.12.2024

Uhrzeit

17:00 - 21:00 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 1

Datum

07.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 17:30 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 1

Datum

08.12.2024

Uhrzeit

09:00 - 17:30 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 1

Datum

24.01.2025

Uhrzeit

17:00 - 21:00 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Datum

25.01.2025

Uhrzeit

09:00 - 17:30 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Datum

26.01.2025

Uhrzeit

09:00 - 17:30 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Datum

14.02.2025

Uhrzeit

17:00 - 21:00 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Datum

15.02.2025

Uhrzeit

09:00 - 17:30 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Datum

16.02.2025

Uhrzeit

09:00 - 17:30 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Datum

14.03.2025

Uhrzeit

17:00 - 21:00 Uhr

Ort

Achtermannstr. 10-12, 2

Seite 1 von 2